Bestattung und seine verschiedenen Formen
Home ; Bestattungsdienst ; Grab


Bestattung Die Bestattung wird nach einem Todesfall eines Menschen vorgenommen. Dabei werden entweder der vollständige Leichnam oder nur gewisse Teile bzw. die Asche des kremierten Körpers in einer Zeremonie bestattet. Unter dem Begriff der Bestattung werden verschiedene Arten und Formen von Prozessionen und Beisetzungen subsumiert. In den vom Christentum geprägten Kulturkreisen sind entweder die Körperbestattung in einem Sarg und der Niederlegung in einem Grab oder die Kremation mit verschiedenen Aufbewahrungs-möglichkeiten üblich. Doch in anderen Kulturen werden ebenso Feuer- oder Seebestattungen gepflegt. Grundsätzlich bietet die Bestattung allen Betroffenen noch eine letzte Möglichkeit, sich von der gestorbenen Person zu verabschieden. Teilweise geht dem ritualisierten Bestattungsprozess auch eine Totenwache voran, in welcher die Angehörigen über einen längeren Zeitraum über den geöffneten Sarg wachen. Einen Spezialfall bilden jeweils die Beerdigungen, welche von militärischen Ehrbezeugungen begleitet werden. Diese sind vor allem in den USA eine übliche Form, den Kriegsgefallenen die letzte Ehre zu erweisen.


Bestattungsformen Trotz der grossen Unterschiede zwischen den verschiedenen Formen von Bestattungen und Beerdigungen ist es in allen Kulturen üblich, die Prozessionen mit dem nötigen Anstand und Ruhe zu begehen und zudem die einzigartige Persönlichkeit des Verstorbenen während der Totenfeier in irgendeiner Form zu ehren. Bei der Form der Beerdigung in einem Sarg und der Beisetzung in einem Friedhof, bzw. sofern es die Gesetze erlauben, auch an einem anderen speziellen Ort wird dieser in einem Grab oder auch in einer Gruft zur letzten Ruhe gelegt. Jedoch muss in Notzeiten insbesondere während Kriegen auf eine ordentliche Bestattung in vielen Fällen verzichtet werden. Die zweite vorherrschende Form ist die der Feuerbestattung. Bei dieser Form wird der tote Körper in der Regel im Krematorium verbrannt, wobei die Asche anschliessend in einer Urne aufbewahrt wird. Diese können ebenfalls mit nach Hause genommen werden und die weitere Verwendung obliegt den Angehörigen des Verstorbenen.

Unsere Online Agentur verfolgt mit unserer 360°-Marketing-Strategie einen crossmedialen Ansatz. Über Internet Marketing steigern wir Ihren Umsatz mit Internet Werbung.

Mit unserer INKA Pallete wird Ihr Transport zum Kinderspiel. Zudem bieten wir Ihnen hochwertige Wellkarton, Polstermaterial und diverse Exportverpackung.

Nailschulung Vorarlberg

Sie suchen ein professionelles Nailkosmetik Seminare Kanton Graubündenund Umgebung? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir verhelfen Interessentinnen zu einem Nailkosmetik Seminar in der Ostschweiz und bieten Naildesign Seminare im Kanton St. Gallen.